A+ R A-

Upgrade Karate

  • Zugriffe: 4594
  • 02 Dez

Aber natürlich wurde auch fleißig Karate geübt. Die jungen Karateka bekamen Einblicke in den Bereichen des Sportkarates und den Dojokampf „Kumite“. Als Highlight machte Dojoleiter Marcus Wieling mit den Jugendlichen einen Exkurs in die Selbstverteidigung. Dort durften Geschichten aus dem echten Leben selbstverständlich nicht fehlen.

Das traditionelle „alleine Einkaufen“ meisterten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Jahr mit Bravour und auch die gemeinsamen Kochüberlegungen führten zu wohlschmeckenden Ergebnissen. In den Pausen lieferten sich junge, wie alte Karateka spannende Matches am Tischkicker.

Ein großer Dank geht an das evangelische Gemeindehaus, dafür dass die Kindergruppe des Karatevereins auch dieses Jahr dort zu Gast sein durften.