A+ R A-

Prüfung im Karate Dojo Ochtrup

  • Zugriffe: 7545
  • 01 Jul

DSC01737
Fünfzehn Karatekas sind zur Gurtprüfung angetreten und fünfzehn konnten sich im Anschluß einen neuen höheren Gürtel umbinden - darunter viele neue Braungurte.  Dojoleiter Marcus Wieling war besonders zufrieden mit den Partnerformen: Kumite Ura und - Nagevorführungen.

In der Selbstverteidugung konnten besonders  die Mädchen überzeugen.

Im Bereich Kata dagegen sieht der Trainer noch Luft nach oben.Ebenso soll freies Kämpfen in den nächsten Wochen ein Schwerpunkthema des Trainings werden.

 In der Prüfung musste zusätzlich intensive Kondition gezeigt werden.

 Ausnahme: Wer den Totenkopf erschwommen hat (1 Stunde ohne Pause schwimmen), war von Kondition befreit. 

Auch die Kindergruppe hatte heute eine gute Prüfung gezeigt. Die Bilder kommen noch.