A+ R A-

Drachenprüfung der Bambinikinder

  • Zugriffe: 2002
  • 23 Jun

Drachenprüfung der Bambinikinder

Am Montag fand zum 28ten Mal die Prüfung "Kleiner Drache" der Ochtruper Karateabteilung statt.

Die 31 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren zeigten die Trainingsergebnisse des letzten halben Jahres. Diese konnten sich sehen lassen!

2015BambiniDrachen

Zunächst galt es Koordination, Kraft, Verhalten und Wille unter Beweis zu stellen. So mussten die Kinder eine Minute mucksmäuschenstill sitzenbleiben, ohne sich dabei zu bewegen, wie ein Löwe laufen und den richtigen Gürtelknoten vormachen. Danach stand die Prüfung der Tiertechniken an.

Diese Karatetechniken sind der wichtigste Teil der Prüfung und sind den Karatetieren Tiger, Leopard, Kranich, Schlange und dem Drachen nachgeahmt. Die acht Prüflinge zur Schlange und die sechs Prüflinge zum Drachen hatten dabei eine weitere Herausforderung zu meistern und zeigten ihre Bewegungen auch als Partnerform. Dies ist besonders knifflig, da nun auch Abstand, Timing und Verlässlichkeit eine wichtige Rolle spielen.

Die Prüfer zeigten sich sehr zufrieden mit den Darbietungen der Bambinikinder und überreichten allen, als Zeichen der bestandenen Prüfung, einen Aufnäher. Ähnlich wie beim "Seepferdchen" zeigen diese den Trainingsfortschritt an. Im neuen Jahr wartet für alle die Herausforderung der nächsten Tiertechniken.

Nach den Sommerferien, am 17. August 2015 startet auch wieder eine neue Anfängergruppe, der Tiger, von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Overberghalle.