A+ R A-

Besuch aus Kamen

  • Zugriffe: 786
  • 26 Aug

Freundschafttraining in Ochtrup

 

kamen1Am 22./23.Sept 07 trafen sich das Honbu Dojo Kamen und das Dojo Ochtrup, um ihre langjährige Freundschaft auf eine breitere Basis zu stellen. Am Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde unter der Leitung von Christian Winkler und Uli Schlee trainiert. Schwerpunkte waren Schnelligkeits- und Distanztraining, sowie Partnerformen und die Kata Sanchin, die „wichtigste Kata des Karate“ (Schlee).

 

Aber nicht nur Karate war bei den Teilnehmern der verschiedenen Gurtfarben gefragt, sondern auch das gemeinsame gemütliche Beisammensein am Samstagabend, bei dem Hermann – der Koch des Dojos – bestens für das leibliche Wohl sorgte. Neue und alte Freundschaften wurden beim Lagerfeuer bis in die späten Stunden ausgebaut und vertieft, so dass beim morgendlichen Training am Sonntag einige meinten, noch "böse Geister" vertreiben zu müssen.

 

Einig waren sich alle, dieses Freundschaftstraining muss wiederholt werden. So freuten sich die Ochtruper über die spontane Einladung nach Kamen.